Diäten:

 

- fettreiche Diät
-
kohlenhydratreiche Diät
-
eiweissreiche Diät
-
kalorienreduzierte
  Mischkost

-
Trennkost
-
Fatburner Diäten
-
Formula Diät
-
Mono- & Crashdiäten
-
sonstige Diäten

 


 

 

 

 

Diät von A bis Z:

 

- alle vorgestellten Diäten      im Überblick

Messverfahren:

 

- Body Mass Index
- Broca Index

Sport:



- Sport & Diät
- Crossfit

Abnehmen:

 

- Fragen und Antworten         rund um´s Abnehmen
- Fakten zu Übergewicht
- der Jo-Jo-Effekt
- Abnehmen mit Light  
  Produkten

-
realistischer
  Gewichtsverlust

-
Kann Abnehmen
  schaden?

-
sinnvolle Diäten
-
Rezeptideen zum    
  Abnehmen

 

Kurz und knapp:

 

- Tipps und Info´s zu  Fettverbrennung, Diäten,   Ernährung, Abnehmen und Gewichtsmanagement

Impressum

 

 

 

Digital image content © 1997-2007 Hemera Technologies Inc., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Jupiter Images Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

 

 

 

Die Dr. Haas Diät

Diese Diät beinhaltet eine kohlenhydrat- und ballaststoffreiche Ernährung mit einem geringen Fettanteil. 70 - 80% der Kalorien werden in Form von Kohlenhydraten zugeführt. Auf dem Speiseplan stehen überwiegend Vollkorn - und Getreideprodukte, Kartoffeln, Obst, Gemüse und magere Milchprodukte. Fleisch, Fisch und Eiern sind in nur geringer Menge erlaubt. Dies ist eine der wenigen Diäten, die Sport in die Gewichtsreduktion mit einbezieht. Die Diät ist in drei Stufen gegliedert und bei jeder Stufe erhöht sich die Auswahl und die Menge der erlaubten Lebensmittel. Je nach Diätstufe liegt die Kalorienzufuhr bei 1000 Kalorien oder mehr pro Tag.

 

 

andere kohlenhydrat- reiche Diäten:

- Reis-Diät
-
Kartoffel-Diät
-
Pritikin-Diät
-
Schroth-Kur
-
7-Tage-Körner-Kur
 

Bei Durchführung dieser Diät über einen längeren Zeitraum kann ein Mangel an Eisen, Vitamin B, Zink, Jod und Kalzium auftreten.

Übermäßig schnell abnehmen wird man mit der Dr. Haas Diät zwar nicht aber bei einer Ernährungsumstellung nach der Diätphase und der Weiterführung regelmäßiger sportlicher Betätigung bestehen gute Chancen für eine dauerhafte Reduzierung des Gewichtes.

 

-> Kompetente Beratung rund ums Bett: Aunold Köln

Während einer Diät können Nahrungsergänzungen zum Ausgleich von Vitalstoff-Defiziten sinnvoll sein, da bei unzureichender Versorgung mit Mineralien und Vitaminen der Stoffwechsel beeinträchtigt wird.