Diäten:

 

- fettreiche Diät
-
kohlenhydratreiche Diät
-
eiweissreiche Diät
-
kalorienreduzierte
  Mischkost

-
Trennkost
-
Fatburner Diäten
-
Formula Diät
-
Mono- & Crashdiäten
-
sonstige Diäten

 


 

 

 

 

Diät von A bis Z:

 

- alle vorgestellten Diäten      im Überblick

Messverfahren:

 

- Body Mass Index
- Broca Index

Sport:



- Sport & Diät
- Crossfit

Abnehmen:

 

- Fragen und Antworten         rund um´s Abnehmen
- Fakten zu Übergewicht
- der Jo-Jo-Effekt
- Abnehmen mit Light  
  Produkten

-
realistischer
  Gewichtsverlust

-
Kann Abnehmen
  schaden?

-
sinnvolle Diäten
-
Rezeptideen zum    
  Abnehmen

 

Kurz und knapp:

 

- Tipps und Info´s zu  Fettverbrennung, Diäten,   Ernährung, Abnehmen und Gewichtsmanagement

Impressum

 

 

 

fraumetermass

FdH - Friss die Hälfte Diät

Die Regeln dieser Diät sind schnell erklärt: Iss wie bisher, aber von allem nur noch die halbe Menge. Auf diese Weise wird der tägliche Kalorienkonsum um 50% reduziert. Das zeigt am Anfang natürlich auch Wirkung und ist von der Durchführung relativ einfach, da ausser der reduzierten Menge an Nahrungsmitteln keine weiteren Veränderungen des Verhaltens nötig sind.

Sinnvoll ist FdH nur für Personen, die sich schon vor Diät ausgewogen ernährt haben und bei denen lediglich eine zu hohe Kalorienzufuhr, bzw. mangelnde Bewegung für das Übergewicht verantwortlich sind. Eine Gewichtsreduktion ist aber nur solange möglich, wie die Diät eingehalten wird. Verdoppeln Sie nach Beendigung von FdH die Zufuhr an  Nahrungsmitteln ohne eine entsprechende Umstellung auf kalorienärmere Kost, werden Sie zwangsläufig wieder zunehmen. Einzig eine Steigerung des Kalorienverbrauchs durch mehr Bewegung kann dem dann noch entgegenwirken.

 

 

Da keinerlei Umstellung der Ernährungsgewohnheiten bei “Friss die Hälfte” geplant oder empfohlen ist, treten bei unausgewogener Ernährung schnell Mängel an Vitaminen, Mineralstoffen und auch Ballaststoffen auf. Dies erhöht die Gefahr eines Jojo-Effekts, was schnell dazu führen kann, dass Sie nach der Diät wieder zunehmen, und zwar mehr als Sie vorher an Gewicht verloren haben.

Auch das Fehlen eines unterstützenden Sport- bzw. Bewegungsprogramms zeigt, das hier nur halbherzig an das Thema Abnehmen herangegangen wurde.

Fazit: Da keine Umstellungen der Gewohnheiten bezogen auf Bewegung und Ernährung erfolgen, kann mit einer Gewichtsreduktion nur für den Zeitraum der Diät gerechnet werden. Ohne einen entsprechenden Lerneffekt ist die nachfolgende Gewichtszunahme nicht zu vermeiden. 

Sonstige Diäten:
-
Glyx Diät
-
Ayurveda Diät
-
Tagebuch für Ernährung
-
Markert Diät
-
Blutgruppen-Diät
-
FdH
-
Kohlsuppendiät
-
One Day Diät
-
Low Fat Diät
-
Rohkost Diät
-
South Beach Diät
-
Vollweib Diät
-
New York Diät
-
Fünf Elemente Diät
-
Logi-Methode
-
Kushi Diät
-
Mond Diät
-
NuTron Diät
-
Psycho Diät
-
Schlank mit tinto