Diäten:

 

- fettreiche Diät
-
kohlenhydratreiche Diät
-
eiweissreiche Diät
-
kalorienreduzierte
  Mischkost

-
Trennkost
-
Fatburner Diäten
-
Formula Diät
-
Mono- & Crashdiäten
-
sonstige Diäten

 


 

 

 

 

Diät von A bis Z:

 

- alle vorgestellten Diäten      im Überblick

Messverfahren:

 

- Body Mass Index
- Broca Index

Sport:



- Sport & Diät
- Crossfit

Abnehmen:

 

- Fragen und Antworten         rund um´s Abnehmen
- Fakten zu Übergewicht
- der Jo-Jo-Effekt
- Abnehmen mit Light  
  Produkten

-
realistischer
  Gewichtsverlust

-
Kann Abnehmen
  schaden?

-
sinnvolle Diäten
-
Rezeptideen zum    
  Abnehmen

 

Kurz und knapp:

 

- Tipps und Info´s zu  Fettverbrennung, Diäten,   Ernährung, Abnehmen und Gewichtsmanagement

Impressum

 

 

 

 

Die Stoffwechsel Diät

Bei dieser Diät werden täglich drei Mahlzeiten verzehrt. Tabu sind Zucker, Alkohol und zuckerhaltige Getränke. Auch der Konsum von Salz und Öl ist nur in geringer Menge erlaubt. Getrunken werden soll lediglich Wasser oder Mineralwasser.

Die Stoffwechsel-Diät soll für einen Zeitraum von zwei Wochen durchgeführt werden. Der Speiseplan ist genau festgelegt und wiederholt sich in der zweiten Woche. Es sind keine Abweichungen erlaubt und es dürfen auch keine Mahlzeiten vertauscht werden. So sollen innerhalb der 14 Tage 8 bis 9 kg abgenommen werden.

Der Speiseplan

Die Diät soll entweder Montags oder Mittwochs begonnen werden.

Tag

Morgens

Mittags

Abends

1

schwarzer Kaffee

Spinat, 2 gekochte Eier

grüner Salat, gekochter Sellerie, 1 großes Steak

2

Kaffee mit Milch, 1 Brötchen, Zwieback oder Vollkornbrot

grüner Salat, Obst nach Wahl, 1 Steak

gekochter Schinken

3

Kaffee mit Milch, 1 Brötchen

Tomaten, grüner Salat, 2 gekochte Eier

grüner Salat, 100g gekochter Schinken

4

Kaffee, 1 Brötchen

1 gekochtes Ei, Karotten, 150g Magerkäse

Obst, 1 Naturjoghurt oder Kefir

5

Kaffee mit Milch, geriebene Karotte mit Zitrone

Tomaten, gedünsteter Fisch

grüner Salat, 1 Steak

6

Kaffee, 1 Brötchen

Salat, 1/2 gegrilltes Hähnchen

Karotten, 2 gekochte Eier

7

Tee mit Zitrone

Obst, 1 Steak

freie Auswahl des Essens

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Speiseplan wird in der zweiten Woche wiederholt und im Anschluss wird wieder normal gegessen.

 

Welchen Effekt verspricht die Stoffwechsel Diät?

Ein konstanter Blutzuckerspiegel soll für eine Gewichtsreduktion sorgen. Der Stoffwechsel des Körpers soll so umgestellt werden, dass man nach Beendigung der Diät für ein Jahr nicht wieder zunimmt.

 

Fazit, Vor- und Nachteile

andere proteinreiche Diäten:

- Hollywood-Diät
-
Scarsdale-Diät
-
Mayo-Diät
-
Sears-Diät
-
Humplik-Kur
-
3D-Diät
-
Max-Planck-Diät
-
Dukan-Diät
-
Farben Diät
-
Stoffwechsel-Diät
-
Zuckerknacker-Diät
 

Diese Diät ist sehr einseitig und als eiweißreiche Diät einzustufen. Der Anteil an Kohlenhydraten ist viel zu gering, der an Protein zu hoch. Dies führt zu einer starken Belastung der Nieren.

Auch die Versprechung, man würde bis zu 9 Kilo abnehmen, wird in der Regel nicht eintreten. Der Gewichtsverlust besteht vorwiegend aus Wasser und Muskulatur. Das Körperfett wird nur in geringem Umfang reduziert.

Da der Grundumsatz sinkt, erfolgt nach Beendigung der Diät auch postwendend eine Gewichtszunahme. Der gefürchtete Jo-Jo-Effekt kommt voll zum tragen. Auf diese Diät sollte man in jedem Falle verzichten.